1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Willebadessen
  6. >
  7. Kameraden online geschult

  8. >

Premiere: Videokonferenz der Löschgruppe Engar der Feuerwehr

Kameraden online geschult

Willebadessen

Die Löschgruppe Engar der Freiwilligen Feuerwehr Willebadessen hat aufgrund der Corona-Pandemie erstmalig einen Übungsabend als Videokonferenz abgehalten.

wn

Die Mitglieder der Löschgruppe Engar der Freiwilligen Feuerwehr Willebadessen haben zu Schulungszwecken online an einer Videokonferenz teilgenommen. Foto: Feuerwehr Engar

„Wie können wir trotz des Versammlungsverbots ein bisschen Normalität in den Feuerwehralltag bringen?“, hatte sich die Führung der Löschgruppe gefragt. Denn seit März hatte es keine Treffen der Engarer Feuerwehrleute mehr gegeben. Daher sollte wenigstens die geplante Sicherheitsbelehrung, die immer am Ende eines Jahres ansteht, stattfinden können. Also beschloss Löschgruppenführer Fabian Kusch-Kleinschmidt, diese als Videokonferenz abzuhalten – eine Premiere.

Also versammelten sich 16 Mitglieder der Feuerwehr Engar zu Hause vor ihren Bildschirmen, um vom Sicherheitsbeauftragten der Löschgruppe, Marcel Floren, ausführlich in die Unfallverhütungsvorschriften für Feuerwehren unterwiesen zu werden. Technisch betreut wurde das Projekt von Klaus Floren.

Dieses Format soll auch in Zukunft für virtuelle Zusammenkünfte der Wehr genutzt werden, werde aber die praktischen Übungen nicht ersetzen können, wie Reiner Ewers, Schriftführer der Löschgruppe, berichtet.

Startseite