1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Willebadessen
  6. >
  7. Karnevalsspaß im Bootcamp

  8. >

„Mädchen regieren die Welt“: Eissener Weiber entern Hüssenberghalle

Karnevalsspaß im Bootcamp

Willebadessen (WB). Die „Rotkäppchen“ aus Willebadessen-Eissen feiern dieses Jahr bereits ihre siebte Saison. Sie steht diesmal unter dem Motto „Who run the world? – Girls!“ (zu deutsch: „Wer regiert die Welt? – Mädchen!“). „Nach den erfolgreichen Veranstaltungen der letzten Jahre lässt es sich die Tanzgruppe Rotkäppchen nicht nehmen, auch in diesem Jahr wieder eine schillernde Feier auszurichten“, schreiben die Organisatorinnen.

Bereits im Bootcamp-Style unterwegs: Die „Rotkäppchen“ aus Willebadessen-­Eissen freuen sich auf ihre diesjährige Weiberkarnevals-Party. Foto:

Die närrische Weiberkarneval-Veranstaltung wird am Freitag, 21. Februar, in der Hüssenberghalle in Eissen ausgerichtet. Der unterhaltsame Abend mit einem bunten Programm, Tanz und Spaß hat das Thema „Reise durch das etwas andere Bootcamp“ und beginnt um 19.31 Uhr. Neben Darstellern aus Eissen treten unter anderem die Männer-Tanzgruppe SC Heide aus Wrexen und die „Beatbreakers“, eine Frauen-Tanzgruppe aus Bonenburg, auf. Nach dem Programm wird mit Hilfe der Band Dandelion und DJ Franky der Tanzboden zum Beben gebracht.

Zum Preis von 27 Euro können beim Biolandhof Engemann in Eissen Karten für die Party der „Rotkäppchen“ gekauft werden. In diesem Preis sind Essen und Getränke inbegriffen. Nur Personen ab 18 Jahren haben Zutritt zur Veranstaltung. Männer werden auch eingelassen, Voraussetzung dafür ist jedoch, dass sie sich als Frau verkleidet haben.

Startseite