1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Willebadessen
  6. >
  7. Konzert zum Willebadessener Kirchweihjubiläum

  8. >

„trio contemporaneo“ tritt am 2. Oktober in der St.-Vitus-Kirche auf

Konzert zum Willebadessener Kirchweihjubiläum

Willebadessen

Zum 300-jährigen Kirchweihjubiläum gibt es am Sonntag, 2. Oktober, in der St.-Vitus-Kirche in Willebadessen ein Konzert  mit dem bekannten „trio contemporaneo“ in der Instrumentierung Violine, Orgel, Sprecher und kleines Schlaginstrumentarium. Beginn ist um 17 Uhr.

Zum 300-jährigen Kirchweihjubiläum gibt es am Sonntag, 2. Oktober, in der St.-Vitus-Kirche in Willebadessen ein Konzert mit dem bekannten „trio contemporaneo“ in der Instrumentierung Violine, Orgel, Sprecher und kleines Schlaginstrumentarium. Beginn ist um 17 Uhr. Foto: trio contemporaneo

Neben Werken von Johann Sebastian Bach und Vivaldi für Violine und Orgel wird auch ein berührendes Werk des Barockkomponisten Caccini zum Marienmonat Oktober zu hören sein.

Von dem 1956 in Hattingen geborenen Komponisten Günther Wiesemann wird ein Trio-Werk  mit dem Titel „in memoriam“  geboten.

Das Trio spielt in der Besetzung Oksana Shnit, Orgel und Schlaginstrumente, Benjamin Nachbar, Violine, sowie Günther Wiesemann, Orgel, Sprecher und Schlaginstrumente.

Startseite
ANZEIGE