1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Willebadessen
  6. >
  7. Millioneninvestition in Viehhaltung

  8. >

Betrieb im Außenbereich: Landwirt möchte in Schönthal umbauen – Bezirksregierung entscheidet

Millioneninvestition in Viehhaltung

Willebadessen

1,3 Millionen Euro möchte die Familie Engemann in ihren Betrieb investieren. Die Schönthaler, die auf Schweinemast spezialisiert sind, möchten den Betrieb umbauen und sich die Option offenhalten, ihn ausbauen. Über die Pläne muss die Bezirksregierung entscheiden.

Daniel Lüns

Blick auf den Hof: Die Familie Engemann möchte die bisherigen Schweineställe (rechts) umbauen. Ein altes Stallgebäude (Bildmitte, hinter den Silos) soll weichen. Ersatzbauten könnten rechts hinter den jetzigen Ställen entstehen. Foto: Daniel Lüns

Udo Engemann betreibt den Hof. Da sein Sohn Benedikt den Betrieb später übernehmen möchte, sollen nun die Weichen für die Zukunft gestellt werden. Beide stellten ihre Pläne nun im Willebadessener Bauausschuss vor. Zurzeit seien im Betrieb vier Ställe mit insgesamt 1847 Schweinemastplätzen genehmigt. Die Tiere leben in der Haltungsform 2. Der Betrieb wolle sich zur nächsten Haltungsform 3 entwickeln, in der mehr Bedingungen an die Haltung gestellt werden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!