1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Willebadessen
  6. >
  7. Musikverein Löwen zeichnet Mitglieder aus

  8. >

Leistungsabzeichen in Bronze, Silber und Gold vergeben

Musikverein Löwen zeichnet Mitglieder aus

Warburg

Beim Schützenfest-Frühschoppen hat der Musikverein Löwen die musikalischen Leistungsabzeichen des Volksmusikerbundes in Bronze, Silber und Gold an drei Musikerinnen und Musiker des Vereins überreichen können.

Bearbeitet von Ralf Benner

Der Musikverein Löwen überreichte die Leistungsabzeichen (von links): Vorsitzender Stefan Arendes, Robert Stenzel (Silber), Charlotte Stenzel (Silber und Gold), Amelie Ernst (Bronze), 2. Vorsitzende Veronika v. Skopnik. Foto: Musikverein Löwen

„Aufgrund der Corona-Pandemie mussten die Drei leider etwas länger auf ihre Ehrungen warten“, sagte Vorsitzender Stefan Arendes in einer kurzen Ansprache.

Es habe sich in den vergangenen zwei Jahren kein passender Zeitpunkt gefunden, um die Leistungsabzeichen  in einem schönen Rahmen zu überreichen. Doch nun bot sich beim Löwener Schützenfest im Juli eine schöne Gelegenheit, um die Urkunden zu übergeben und die entsprechenden Leistungsnadel an den Uniformen zu befestigen.

Der Prüfung für das bronzene Leistungsabzeichen des Volksmusikerbundes NRW stellte sich Amelie Ernst erfolgreich an der Klarinette. Robert Stenzel absolvierte die Prüfung für das silberne Leistungsabzeichen am Tenorhorn. Seine Schwester Charlotte, die zusammen mit ihm die Prüfung für das silberne Leistungsabzeichen absolvierte, nutzte die Corona-Zeit und übte fleißig mit ihrer Ausbilderin Daniela Beverungen  für das goldene Leistungsabzeichen. Sie  stellte sich  erneut erfolgreich einer Prüfung des Volksmusikerbundes NRW und darf nun auch stolz das goldene Leistungsabzeichen an der Uniform tragen.

Startseite
ANZEIGE