1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Willebadessen
  6. >
  7. Vitus-Schrein muss in Willebadessen Umweg einplanen

  8. >

Prozession soll nicht über Boden des Freiherren führen

Vitus-Schrein muss in Willebadessen Umweg einplanen

Willebadessen

Die Willebadessener Vitus-Prozession könnte in diesem Jahr einen Umweg gehen. Aufgrund von Forstschäden soll sie nicht über Grundstücke von Konstantin Freiherr von Wrede führen. Dies hat der Freiherr der Kirchengemeinde mitgeteilt.

Von Daniel Lüns

Den „kleinen Vitus“ – wie der kostbare Schrein mit den Reliquien des heiligen Vitus auch liebevoll genannt wird – haben die Engagierten anlässlich des Vitusfestes 2021 getragen. Foto: August Wilhelms

„Er hat uns eine E-Mail geschrieben und erklärt, dass es nicht geht“, schildert Pfarrer Bernd Götze. Hintergrund seien Schäden an den dort wachsenden Bäumen. Davon betroffen sei aber nur der Weg der Vitus-Prozession.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE