1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Höxter
  6. >
  7. Zwei Tonnen Stahl bei Brakel gestohlen

  8. >

Polizei sucht Zeugen der dreisten Tat

Zwei Tonnen Stahl bei Brakel gestohlen

Brakel

Unbekannte haben bei Brakel an einer Brückenbaustelle auf der B 64, oberhalb der B 252, Stahlträger mit einem Gesamtgewicht von rund zwei Tonnen gestohlen

Ein Archivbild der Baustelle auf der B64 bei Brakel. Foto: Frank Spiegel

Die Polizei sucht Zeugen. Die 150 Stahlträger wurden im Zeitraum von Donnerstag, 28. April, bis Donnerstag, 5. Mai, gestohlen.

Ein Stahlträger hat eine Länge von ungefähr 40 Zentimeter und wiegt 15 Kilogramm.

Die Polizei geht davon aus, dass Unbekannte das Diebesgut am Wochenende oder werktags zwischen 18 Uhr und 6 Uhr mit einem Fahrzeug abtransportiert haben.

Personen, die verdächtige Beobachtungen insbesondere zur Nachtzeit oder am Wochenende gemacht haben, werden gebeten, sich unter Telefon 05271/962-0 bei der Kriminalpolizei zu melden.

Startseite
ANZEIGE