1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Höxter will Leader bleiben

  6. >

Unterstützung von 400.00 Euro für die Bewerbung der LAG Kulturland beim Land NRW

Kreis Höxter will Leader bleiben

Kreis Höxter

Die kreisweite Bewerbung um das EU-Programm „Leader“ für die Förderphase 2023 bis 2029 läuft auf Hochtouren. In der Sitzung des Kreis- und Finanzausschusses stimmten die Mitglieder ­aller Fraktionen zu, der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Kulturland Kreis Höxter, maximal 400.000 Euro für Projekte in den Jahren 2023 bis 2029 zur Verfügung zu stellen.

Von Jürgen Drüke

Die Kirche in Hohehaus ist das wendige Gotteshaus.

„Wir begrüßen und unterstützen die kreisweite Bewerbung der LAG“, stellte CDU-Fraktionschef Dr. Josef Lammers heraus. Mit der Unterstützung soll die weitere Teilnahme am EU- und NRW-Programm „Leader“ in der nächsten Förderphase gesichert werden. „Unser Programm ist wieder sehr ambitioniert. Wir müssen unsere Bewerbung und damit Projekte bis zum 4. März dem Land NRW zur Begutachtung und Entscheidung vorlegen“, stellte LAG-Schatzmeister Michael Stolte heraus.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE