1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis-Jägerball in Brakel ist abgesagt

  6. >

Hegering bittet um Verständnis – Planungen für März 2023 angelaufen

Kreis-Jägerball in Brakel ist abgesagt

Brakel

Auch in diesem Jahr kann aufgrund der derzeitigen Corona-Situation der traditionelle Kreis-Jägerball in der Stadthalle Brakel Anfang März nicht stattfinden.

Das „Duo Rollescsos“ hat beim Kreis-Jägerball in Brakel mehrfach Rollschuhakrobatik gezeigt. Foto: Cornelia Müller

Diese Entscheidung wurde durch den Vorstand des Hegerings Brakel in Abstimmung mit dem Kreisvorstand beschlossen. Josef Milleg, Vorsitzender des Hegering Brakel, bittet um Verständnis und hofft mit allen Organisatoren, dass zum Ende dieses Jahres mit der Planung des Jägerballes, der für März 2023 terminiert ist, begonnen werden kann.

Für die Kreisjägerschaft ist der Ball seit Jahrzehnten immer ein großes Stelldichein und ein besonderes gesellschaftliches Ereignis. Ältere, aber auch viele jünger Jägerinnen und Jäger kommen zu dem Ballereignis in der festlich dekorierten Stadthalle. Im Kreis sind in den vergangenen Monaten alle großen Bälle abgesagt worden.

Startseite
ANZEIGE