1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Detmold
  6. >
  7. Freilichtmuseum Detmold bekommt einen Park

  8. >

Landschaftsverband will Bauarbeiten nutzen, um Gartenanlage zugänglich zu machen

Freilichtmuseum Detmold bekommt einen Park

Detmold

Ostwestfalen-Lippe wird um einen Museumsneubau und um einen weiteren Park bereichert: Im Zuge der Bauarbeiten des neuen Eingangs- und Ausstellungsgebäudes im Freilichtmuseum Detmold will der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) die Fläche der ehemaligen Gartenanlage Friedrichsthal wieder für die Öffentlichkeit zugänglich machen.

Die Visualisierung zeigt das neue, oberirdisch dreiteilige Eingangs- und Ausstellungsgebäude im Freilichtmuseum Detmold. Die spätere Parkgestaltung orientiert sich an der historischen Skizze. Foto: LWL

Sowohl in dem Parkgelände als auch für den voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte startenden Bau des Gebäudes müssen erst einmal vorbereitend Bäume gefällt werden. Um auf Vögel und Fledermäuse Rücksicht zu nehmen und sie nicht während ihrer Brutphasen zu stören, werden die Arbeiten bis Ende Februar abgeschlossen sein.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE