1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Extertal
  6. >
  7. Pinar Atalay im Interview über Herkunft, Integration, „Tagesthemen“ und RTL

  8. >

Fernsehjournalistin mit lippischen Wurzeln stellt Buch vor

Pinar Atalay im Interview über Herkunft, Integration, „Tagesthemen“ und RTL

Gütersloh/Extertal

Pinar Atalay (44) ist waschechte Lipperin. In Lemgo zur Welt gekommen, in Extertal-Bösingfeld aufgewachsen und in Detmold die ersten journalistischen Erfahrungen beim Lokalradio gesammelt. Nach verschiedenen Stationen bei der ARD hat die Tochter türkischer Gastarbeiter von 2014 bis 2021 die „Tagesthemen“ im Ersten moderiert. Der Wechsel zu RTL vor gut einem Jahr hat in der Medienszene viele überrascht.

Von Andreas Schnadwinkel

Die ARD-„Tagesthemen“ haben sie einem Millionenpublikum bekannt gemacht: Pinar Atalay ist jetzt bei RTL. Foto: Thomas F. Starke

Bei der Bertelsmann-Tochter moderiert Pinar Atalay RTL aktuell und RTL Direkt und berichtet als Korrespondentin von Großereignissen. In Gütersloh hat sie jetzt auf Bertelsmanns „Blauem Sofa“ ihr Buch vorgestellt. Der Titel: „Schwimmen muss man selbst. Wie ich als Arbeiterkind den Weg ins deutsche Fernsehen fand“.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE