1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Lippe
  6. >
  7. Initiative für Gottesdienste ohne Auflagen

  8. >

Freikirchliche Gemeinden im Kreis Lippe

Initiative für Gottesdienste ohne Auflagen

Lage

Ein Zusammenschluss von bisher 25 evangelikalen freikirchlichen Gemeinden und Vereinigungen spricht sich für Gottesdienste ohne Impfnachweise und Corona-Tests aus.

Symbolfoto Foto: Markus Scholz/dpa

Ein Zusammenschluss von bisher 25 evangelikalen freikirchlichen Gemeinden und Vereinigungen spricht sich für Gottesdienste ohne Impfnachweise und Corona-Tests aus. Sie würden „unter keinen Umständen akzeptieren“, dass nur geimpfte, genesene oder getestete Personen zu Gottesdiensten kommen dürften, heißt es auf der Homepage wir-schliessen-niemanden-aus.de. 

Betreiber ist laut Impressum der Leiter der freien evangelischen Bibelgemeinde Lage im Kreis Lippe. Laut Kreisverwaltung verfügen diverse Religionsgemeinschaften in der Region nicht über Regelungen zur Coronaverordnung oder wenden diese nicht an. Für Gottesdienste schreibt der Kreis 3G-Regeln, Maskenpflicht, Abstandsgebot und ein Hygienekonzept vor.

In der Vergangenheit haben sich freikirchliche Kirchengemeinden schon einige Male zu Corona-Hotspots entwickelt.

Startseite
ANZEIGE