1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Horn-Bad Meinberg
  6. >
  7. Horn-Bad Meinberg: Feuer droht auf Gewerbekomplex überzugreifen

  8. >

1000 Quadratmeter Wiese in Flammen - Brandursache unklar

Horn-Bad Meinberg: Feuer droht auf Gewerbekomplex überzugreifen

Horn-Bad Meinberg

Das schnelle Eingreifen der  Feuerwehr Horn-Bad Meinberg hat am Donnerstagabend bei einem Wiesenbrand Schlimmeres verhindert. Warum die 1000 Quadratmeter große Fläche in Brand geriet, ist noch unklar.

Feuerwehreinsatz auf einer großen Wiese in Horn-Bad Meinberg . Foto: Freiwillige Feuerwehr Horn-Bad Meinberg

Alarmiert worden waren die Feuerwehrleute am Donnerstag um 18.50 Uhr - zunächst mit dem Stichwort "Gartenzaun brennt". An der Einsatzstelle stellte sich jedoch heraus, dass eine trockene Wiese in größerer Ausdehnung brannte.

Durch den - wenn auch leichten - Wind drohte das Feuer auf einen Gewerbekomplex in unmittelbarer Nähe überzugreifen, weshalb weitere Einsatzkräfte zum Brandort gerufen wurden.

Durch einen Trupp unter schwerem Atemschutz wurde die Brandbekämpfung eingeleitet. Parallel bauten die Feuerwehrleute eine  Löschwasserversorgung aus einem Hydranten auf. Mit Hilfe weiterer eintreffender Kräfte  konnte das Feuer recht zügig unter Kontrolle gebracht werden. Im Anschluss wurde die abgebrannte Wiese auf einer Fläche von etwa 1000 Quadratmetern mittels Wärmebildkamera kontrolliert. Die Wiese wurde noch ausgiebig gewässert.

Zur Brandursache und zur Schadenshöhe kann die Feuerwehr keine Angaben machen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

1000 Quadratmeter Wiese standen in Horn-Bad Meinberg in Flammen. Foto: Freiwillige Feuerwehr Horn-Bad Meinberg

Startseite
ANZEIGE