1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Kalletal
  6. >
  7. Kalldorfs Karneval trotzt Corona

  8. >

Bunte Girlanden und närrische Figuren statt Straßenkarneval

Kalldorfs Karneval trotzt Corona

Kalletal (WB)

Kalldorf ohne Karneval? Das findet die SG Kalldorf unvorstellbar: Aus diesem Grund hatten sie die Bewohner dazu aufgerufen, die Häuser närrisch in bunten Farben zu schmücken.

Hannah Gebhard

Prinzessin Denise I. und Prinz Frank III. läuten mit Masken und Glocke die Kussfreiheit ein. Foto: Hannah Gebhard

„Wir sind sehr traurig, dass die aktuelle Karnevals-Session ausfällt. Mit der Aktion ‚Kalldorf macht sich bunt‘ setzen wir ein eindeutiges Signal: Wir blicken positiv in die Zukunft. Und bald wird es auch wieder kalledonischen Karneval geben“, sagt Prinz Frank III. Schwier, der mit Prinzessin Denise I. Luhmann jetzt im zweiten Jahr im Amt ist.

Und dem Aufruf, Kalldorf bunt und kreativ zu schmücken, sind viele Karnevalisten nachgekommen: Bereits vor einer Woche hängten sie bunte Girlanden auf, verkleideten Puppen, stellten mit Luftballons dekorierte Körbe mit Kamelle vor ihre Haustüren, druckten Plakate mit Eindrücken des vorherigen Jahres und ließen ihre Häuser in farbenfrohen Farben erscheinen.

Wenn es Corona zulässt, wollen die Karnevalsgruppen im Sommer in kleiner Runde den Karneval nachholen. Der Karnevalsumzug findet erst wieder im nächsten Jahr statt.

Startseite