1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Kalletal
  6. >
  7. KJK stellt Programm vor

  8. >

Sommerferienspiele mit Tauchkurs, Zoobesuch und Dinopark

KJK stellt Programm vor

Kalletal (WB). In den ersten drei Sommerferienwochen bietet der Verein für Kinder- und Jugendarbeit Kalletal (KJK) ein abwechslungsreiches Ferienprogramm für Kinder zwischen sechs und 16 Jahren an. Diesmal gehören Tauchkurse im Freibad und die Familienfahrt zum Hannoveraner Zoo zu den Höhepunkten.

Reiner Toppmöller

Tanzen gehört ebenfalls zum Ferienangebot. Die Gruppe freut sich über das umfangreiche Angebot. Im Hintergrund Anne Schmiedeskamp, Marc Hagedorn und Jutta Sieker. Foto: Reiner Toppmöller

Die Tauchschule von Martin O’Toole bietet die »Unterwassersafari« für Kinder ab 10 Jahren gleich zwei Mal an. Am 20. Juli und am 3. August geht es für die Teilnehmer jeweils zwischen 12.30 Uhr und 15 Uhr unter Wasser. Außer einer Einverständniserklärung und Badesachen brauchen die Teilnehmer nichts mitzubringen: Der Kurs ist kostenlos.

Der Ausflug in den Zoo nach Hannover ist dagegen bedingt kostenpflichtig. Die Familienfahrt wird stark subventioniert angeboten. Während die Busfahrt umsonst ist, werden ermäßigte Eintrittsgelder für Kinder und Erwachsene erhoben. Der Kostenbeitrag beträgt für Erwachsene ab 17 Jahren 16 Euro und für Kinder 12 Euro. Kinder unter drei Jahren sind frei. Die Fahrt ist an eine Teilnehmerzahl gebunden, weshalb eine Anmeldung sofort möglich ist.

Teilnehmer können Kajak fahren und den Umgang mit Hunden lernen

Eine weitere Fahrt geht in das Besucherbergwerk nach Kleinenbremen und in den Dinopark nach Münchenhagen.

Es gibt einen Kajak-Kurs und die Möglichkeit, den Inliner-Führerschein zu machen. Viele Vereine aus dem Kalletal beteiligen sich an dem Angebot. So etwa auch der Reit- und Fahrverein mit seiner Voltigier-Abteilung und die Hundeschule von Lutz Weitkamp, bei der die Teilnehmer den Umgang mit Hunden lernen können. Das Kempo Dojo-Kalletal ist ebenso dabei wie der Tennisclub Stemmen. Es gibt einen Kinobesuch in Lemgo und eine weitere Fahrt ins Rastiland. Außerdem bietet der KJK viele kreative Basteltage in Hohenhausen an.

Die Ferienspielanmeldung findet vom 25. bis 29. Juni von 16 bis 18 Uhr im Jugendzentrum statt. Der Ferienspielekalender wird in den Schulen verteilt. Zudem sind die Kalender im Jugendzentrum Hohenhausen und an verschiedenen öffentlichen Orten wie im Rathaus oder Corves Mühle erhältlich.

Startseite