1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Kalletal
  6. >
  7. Lasershow, Comedy und großes Kino

  8. >

Landesverband Lippe stellt sein Jahresprogramm vor

Lasershow, Comedy und großes Kino

Detmold/Kalletal (WB). Der Landesverband Lippe bietet mit seinen Kultureinrichtungen und seinen Abteilungen ein abwechslungsreiches Programm. Höhepunkt in diesem Jahr ist ein runder Geburtstag: Der Landesverband Lippe wird 70 Jahre alt. Dazu gibt es ein Familienfest in und um Schloss Brake am 23. Juni.

Die Lasershow »Hermann leuchtet 5.0« lädt wird vom 14. bis 23. März erneut für zahlreiche Besucher am Hermannsdenkmal sorgen. Mit Musik und Farben wird das Bauwerk dann gekonnt in Szene gesetzt.

Bis zum 28. April ist noch die Sonderausstellung » Revolution! Lippe 1918 – Aufbruch in die Demokratie« im Lippischen Landesmuseum zu sehen. Der Startschuss für die Saison am Hermannsdenkmal und an den Externsteinen fällt zu Ostern (Mitte April). Zuvor wird das Hermannsdenkmal abermals in Licht getaucht: Die Detmolder Firma »lightART« lädt vom 14. bis 23. März ein zur Lasershow »Hermann leuchtet 5.0« .

Ausstellungssaison

Am 28. April eröffnet die Lippische Kulturagentur die Ausstellungssaison in der Malerstadt Schwalenberg: In der Städtischen Galerie entführen Künstler in nahe und ferne Länder und lassen Besucher teilhaben an ihrem Fernweh und ihren Sehnsüchten. Unter dem Titel »Reisebilder – Sehnsuchtsorte« sind Werke zu sehen unter anderem von Paul Cézanne, Raoul Dufy, Georges Braque, Pablo Picasso und Marc Chagall. Im Robert-Koepke-Haus wird parallel Malerei des zeitgenössischen Künstlers Oliver Christmann präsentiert. Am 19. Mai laden das Lippische Landesmuseum und das Weserrenaissance-Museum Schloss Brake zum Internationalen Museumstag ein. Ebenfalls im Mai ist das Festival »Wege durch das Land« im Schloss Brake zu Gast.

Jubiläumsfeier

Der Sommer steht ganz im Zeichen eines Jubiläums: Der Landesverband feiert seinen 70. Geburtstag. Er lädt für den 23. Juni zu einem bunten Familienfest in und um Schloss Brake ein. Kultureinrichtungen und Abteilungen des Landesverbandes Lippe werden einzelne Aktionen zum Jubiläumsjahr beitragen. Wenige Tage zuvor eröffnet im Weserrenaissance-Museum die neue Sonderausstellung »Exotische Welten – Unterwegs mit Forschern, Pilgern und Entdeckern« , die einen Blick zurück wirft in die Geschichte des Reisens.

Die Waldbühne am Hermannsdenkmal geht in ihr elftes Jahr und bietet von Juni bis August Konzerte, Comedy und das beliebte Mondscheinkino.

»Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur« lautet das Motto am Tag des Offenen Denkmals am 8. September.

Am 14. und 15. September erobern wieder Wikinger das beschauliche Oerlinghausen: Das Archäologische Freilichtmuseum lädt ein zum »Wikingertag« In der Malerstadt Schwalenberg können sich Kunstinteressierte ab 14. September in der Städtischen Galerie auf die Spuren der Künstlerkolonie begeben.

Startseite
ANZEIGE