1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Kalletal
  6. >
  7. Mitarbeiter im Mittelpunkt

  8. >

Kalletaler Baubeschlaghersteller BaSys stellt neuen Kalender vor

Mitarbeiter im Mittelpunkt

Kalletal (WB)

Im 25. Jahr seines Bestehens rückt der Kalletaler Baubeschlaghersteller BaSys die Menschen im Unternehmen ins Rampenlicht. Der Kalender 2021 – die zehnte Version in Folge – porträtiert Mitarbeiter in ihrer Arbeitsumge­bung und würdigt damit ihr Engagement.

 

Im 25. Jahr seines Bestehens rückt der Baubeschlaghersteller BaSys die Menschen im Unternehmen ins Rampenlicht. Der Kalender 2021 – die zehnte Version in Folge – portraitiert Mitarbeiter in ihrer Arbeitsumgebung und würdigt damit ihr Engagement. Foto: Annika Reipke

Die großformatigen Mo­mentaufnahmen der Charakterköpfe erstellte die Fotografin Annika Reipke aus Bad Salzuflen. Für das Shooting verbrachte sie einen gan­zen Tag in dem Betrieb in Kalletal.

Volle Konzentration bei der Roboterprogrammierung, ein Feuerwerk an der Schleifmaschine, Präzision am Band – der Kalender 2021 von BaSys porträtiert nicht nur Mitarbeiter in typischen Arbeitssituationen. Er ver­deutlicht auch, wie Zusammenarbeit im Unternehmen funktioniert, und zeigt dabei die Freude an der Arbeit und den Stolz auf die Produkte.

Jedes Kalenderbild trägt einen markanten, mit Hashtag versehenen Un­tertitel, der als Schlüsselbegriff die Arbeitsatmosphäre bei BaSys wider­spiegelt. Persönlichkeit schaffen die Vornamen der porträtierten Mitar­beiter auf dem unteren Passepartout. „Mit dem Kalenderprojekt möch­ten wir ein Stück weit den Einsatz und das Engagement unserer Mitar­beiter würdigen“, erklärt der geschäftsführende Gesellschafter Jürgen Bartels.

Das von Albert und Jürgen Bartels geführte Familienunternehmen entwickelt, produziert und vertreibt seit 1995 ein komplettes Baubeschlagprogramm. Dabei sieht sich BaSys mit seinen Band- und Schließblechsystemen als Problemlöser für Türen- und Zargenhersteller in ganz Europa sowie für nationale und internationale Kunden aus Handel und Handwerk. Im Jahr 2001 stellte das Unternehmen mit der „Pivota“-Produktfamilie als erster deutscher Hersteller ein verdeckt liegendes und dreidimensional justierbares Band vor und initiierte damit einen neuen Designtrend in der Türenbranche. Am Firmensitz im ostwestfälischen Kalletal beschäftigt BaSys rund 100 Mitarbeiter.

Der jetzt vorgelegte Kalender für das Jahr 2021 soll die Anonymität einer größeren Firma auflösen; er zeigt die Gesichter, die hinter den Produkten und deren Qualität stehen. Per Mail an vertrieb@basys.biz kann der Kalender bestellt werden.

Startseite