1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Kalletal
  6. >
  7. Seemannslieder an der Kalle

  8. >

»Shanty Chor Kalletal« lädt zum Konzert ein

Seemannslieder an der Kalle

Kalletal (WB/rto). Der »Shanty Chor Kalletal« lädt für Samstag, 16. Juni, zu einem großen Konzert in der Grundschule in Hohenhausen ein. Dazu eingeladen sind auch der Shanty Chor die »Blauen Jungs« aus Porta Westfalica, der Gemischte Chor Asendorf sowie die »Teimer Kids« aus Bavenhausen. Eine Mischung, die für richtig gute Unterhaltung sorgen soll.

Der »Shanty Chor Kalletal« lädt zu seinem großen Konzert in die Hohenhauser Grundschule ein. Bei dem Konzert werden außerdem viele befreundete Chöre mitwirken. Foto:

Seemannslieder, der Inbegriff von Sehnsucht, Liebe, Salz und Meer, in der Regel an der Küste gesungen, haben ihren Weg jetzt auch in das Kalletal gefunden. Dort hat sich vor vier Jahren der »Shanty Chor Kalletal« aus dem gemischten Chor heraus und auf Anregung von Klaus Krahl gegründet. Gestartet wird um 14.30 Uhr mit einem Sektempfang sowie Kaffee und Kuchen. So gut eingestimmt geht es um 15.30 Uhr dann für das gut zweistündige Konzert auf die Bühne und für die Gäste auf die Plätze in der kleinen Aula.

Repertoire deutscher Seemannslieder

Mit ihrem Repertoire deutscher Seemannslieder wie »Capitano«, »Kapitän fahr’ mal wieder nach Hamburg« oder »Hafenunterricht« möchten die engagierten Sängerinnen und Sänger die Seemannsmusik den Gästen näherbringen. Dazu tragen dann auch die Sangesfreunde aus Porta Westfalica bei. Auch die »Teimer Kids« haben sicher lustige Seemannslieder im Programm. Matthias Wagner und seine Freunde rechnen mit großem Zuspruch. Da die kleine Aula nicht sehr viele Besucher aufnehmen kann, empfiehlt er, die Karten schon im Vorverkauf zu erwerben. Der Eintritt kostet dann 5 Euro. Restkarten gibt es am Konzerttag direkt am Eingang für 7 Euro. Der Vorverkauf läuft über die Bäckerei Pyka, in Lüdenhausen bei Krooß, im Kalletaler Grill und in Bavenhausen über Jürgen Novak.

Der »Shanty Chor Kalletal« probt jeden Montag von 20 bis 22 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Asendorf. Menschen mit Freude am Repertoire und am Gesang sind jederzeit willkommen. Gesucht werden auch noch Musiker, die Akkordeon, Gitarre oder Mundharmonika spielen.

Startseite