1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Lippe
  6. >
  7. Ergebnis im Wahlkreis 98 Lippe II - Herford III: Alexander Baer (SPD) zieht in den Landtag ein

  8. >

NRW-Landtagswahl 2022

Ergebnis im Wahlkreis 98 Lippe II - Herford III: Alexander Baer (SPD) zieht in den Landtag ein

Vlotho hat einen neuen Landtagsabgeordneten. Er heißt Alexander Baer, ist 46 Jahre alt, zweifacher Familienvater und trat für die SPD im Wahlkreis 98 Lippe II - Herford III an. Baer besiegte seine CDU-Kontrahentin Christiane Thiel letztlich mit mehr als 1000 Stimmen Vorsprung.

Alexander Baer, SPD, Lippe, WK 98, Landtagswahl NRW 2022 Foto: PM

Baer vertritt damit auch die Interessen der Vlothoerinnen und Vlothoer, die dem Wahlkreis zugeschlagen wurden. Bei den Zweitstimmen liegt die CDU im Wahlkreis 98 hauchdünn vor der SPD.

Das vorläufig amtliche Endergebnis stellt sich laut Kreis Lippe am Montagmorgen so dar: Alexander Baer (SPD) kommt auf 35,42 Prozent der Stimmen. Christiane Thiel (CDU) wählen 32,08 Prozent der Wähler. Dr. Burkhard Pohl (Grüne) erhält 15,72 Prozent und Nils Allersmeier (FDP) 7,01 Prozent.

Bei den Zweitstimmen entfallen im Kreis Lippe 31,96 Prozent auf die CDU (2017: 29,57 Prozent), 30,60 Prozent auf die SPD (2017: 35,37 Prozent) und 15,67 Prozent auf Bündnis 90/Die Grünen (6,02 Prozent). Die AfD erhält 7,44 Prozent der Wählerstimmen (2017: 7,37 Prozent) und die FDP 5,75 Prozent (11,52 Prozent).

Der Wahlkreis 98 Lippe II – Herford III umfasst vom Kreis Lippe Barntrup, Blomberg, Dörentrup, Extertal, Kalletal, Lemgo und Lügde sowie vom Kreis Herford Vlotho.

Hier geht es zu einer Übersicht über alle Wahlkreise in OWL bei der Landtagswahl NRW 2022.

Der Wahlkreis ist für die Landtagswahl 2022 neu zugeschnitten worden, Vlotho gehört erstmals als einzige Kommune aus dem Kreis Herford mit dazu.

Wer sind die Kandidaten im Wahlkreis 98?

Im Wahlkreis 98 Lippe II - Herford III bewerben sich um den direkten Einzug in den Landtag sieben Bewerberinnen und Bewerber:

  • CDU: Christiane Thiel aus Lemgo
  • SPD: Alexander Baer aus Lemgo
  • FDP: Nils Allersmeier aus Bad Salzuflen
  • Die Grünen: Burkhard Pohl aus Lemgo
  • Die Linke: Nikolai Kinder aus Vlotho
  • Freie Wähler: Ralf Ochsenfahrt aus Detmold
  • Die Basis: Sandra Fröhlingsdorf aus Lügde

Die Kandidatin der CDU: Christiane Thiel aus Lemgo

Christiane Thiel ist die Kandidatin der CDU im Wahlkreis 98 Lippe II - Herford III bei der Landtagswahl NRW 2022. Foto: PM

Die CDU-Kandidatin für den Wahlkreis 98 Lippe II - Herford III ist Christiane Thiel. Die Lemgoerin (Jahrgang 1971) möchte sich besonders um den weiteren Ausbau der digitalen Infrastruktur, den Erhalt der individuellen Mobilität im ländlichen Raum und di Stärkung des sanften Tourismus zwischen Weserbergland und Teutoburger Wald kümmern.

Der Kandidat der SPD: Alexander Baer aus Lemgo

Alexander Baer ist der Kandidat der SPD Lippe im Wahlkreis 98. Foto: PM

Als SPD-Kandidat tritt Alexander Baer für den Wahlkreis 98 Lippe II -Herford III an. In einer Kampfabstimmung hatte sich der Lemgoer gegen Guido Koch aus Vlotho durchgesetzt.  Der gelernte Sparkassenbetriebswirt (Jahrgang 1975) will sich für die kostenlose Bildung von der Kita bis zur Universität einsetzen. Zudem dürfe es in Zukunft nicht mehr sein, dass die Postleitzahl, die Herkunft und das Einkommen der Eltern über die Zukunft der Kinder entscheiden.

Der Kandidat der FDP: Nils Allersmeier aus Bad Salzuflen

Nils Allersmeier ist der Kandidat der FDP im Wahlkreis 98 bei der Landtagswahl NRW 2022. Foto: PM

Nils Allersmeier aus Bad Salzuflen-Wüsten ist Kandidat der FDP für die NRW-Landtagswahl 2022 im Wahlkreis 98 Lippe II - Herford III. Der Wirtschaftsfachwirt (Jahrgang 1995) kandidiert erstmals für den Landtag. Er will sich dafür einsetzen, die Digitalisierung bei Behördengängen weiter voranzutreiben. In der Diskussion um eine neue ICE-Trasse von Bielefeld nach Hannover wirft der Liberale der Bahn Instransparenz vor.

Der Kandidat der Grünen: Burkhard Pohl aus Lemgo

Burkhard Pohl ist bei der Landtagswahl NRW 2022 Kandidat der Grünen für den Wahlkreis Lippe II - Herford III. Foto:

Kandidat für die Grünen im Wahlkreis 98 Lippe II - Herford III ist Burkhard Pohl aus Lemgo. Seit 2006 ist er politisch für die Grünen aktiv. Als inhaltliche Schwerpunkte seines politischen Engagements  nennt  Pohl (Jahrgang 1968) eine zeitgemäße Schulpolitik, die Stärkung von Umwelt und Klima sowie den Einsatz für die Verkehrswende, den Natur- und Gewässerschutz.

Weitere Kandidaten sind im Wahlkreis 98 Lippe II - Herford III Nikolai Kinder (Linke, Jahrgang 1993), Ralf Ochsenfahrt (Freie Wähler, Jahrgang 1965) und Sandra Fröhlingsdorf (Die Basis, Jahrgang 1971).

Wie war das Ergebnis der Landtagswahl NRW 2017 im Wahlkreis 98?

Der Wahlkreis 98 hatte bei der Landtagswahl 2017 noch einen anderen Zuschnitt. Vor fünf Jahren gehörte Vlotho - anders als in diesem Jahr - noch nicht mit dazu.  Jürgen Berghahn (SPD) hatte den Wahlkreis 98 bei der NRW-Landtagswahl im Jahr 2017 direkt gewonnen - mit 39,2 Prozent der Erststimmen. Walter Kern (CDU) kam auf 34,1 Prozent der Erststimmen, Christian Sauter (FDP) auf 9,3 Prozent und Burkhard Pohl (Grüne) auf 5,6 Prozent.

Die Wahlbeteiligung lag am 14. Mai 2017 bei 63,5 Prozent - 54.385 Wählerinnen und Wähler gaben ihre Stimme ab.

Startseite
ANZEIGE