1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Lemgo
  6. >
  7. Millionen für eine neue Welt

  8. >

OWL erforscht neue Anwendungsfelder für Mobilfunkstandard 5G – drei Projekte gefördert

Millionen für eine neue Welt

Bielefeld/Lemgo

Da­tenübertragung in Echtzeit – dafür steht 5G. Wirtschaft und Forschung arbeiten derzeit intensiv daran, wie der neue Mobilfunkstandard unseren Alltag im Beruf sowie in der Freizeit verbessern kann. Mit insgesamt 6,8 Millionen Euro fördert das NRW-Wirtschaftsministerium in OWL gleich drei Projekte: berufliche Bildung, Mobilität und Automatisierung. Das teilte die Ostwestfalen-Lippe GmbH am Dienstag mit. Startschuss soll im Mai 2022 sein.

Von Paul Edgar Fels

Mit 5G werden Daten noch schneller übertragen. Foto: dpa

„5G ist ein wichtiger Schlüssel, um Prozesse zu optimieren und neue Anwendungen zu realisieren – von der Industrie über die berufliche Bildung bis zu Mobilität und Gesundheit“, sagt Wolfgang Marquardt, Prokurist bei der Ostwestfalen-Lippe GmbH.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE