1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Oerlinghausen
  6. >
  7. Nach Ampelausfall: vier Menschen bei Unfall in Oerlinghausen verletzt

  8. >

Bielefelderin (72) missachtet blinkendes Gelblicht - Autofahrerin aus Schloß Holte-Stukenbrock beteiligt

Nach Ampelausfall: vier Menschen bei Unfall in Oerlinghausen verletzt

Oerlinghausen

Nach einem Ausfall der Ampel an der Kreuzung Tunnelstraße/Hellweg in Oerlinghausen sind bei einem Unfall vier Menschen leicht verletzt worden. Der Unfall ereignete sich bereits am Sonntagabend, wie die Polizei am Dienstagnachmittag mitteilte.

Symbolbild. Foto: Marcel Kusch/dpa

 Gegen 19.45 Uhr befuhr eine 65-jährige Frau aus Schloß Holte-Stukenbrock mit ihrem VW die Tunnelstraße in Richtung Stukenbrock. Zur gleichen Zeit wollte eine 72-jährige Frau aus Bielefeld mit ihrem Citroën die Tunnelstraße auf dem Hellweg überqueren.

Für die Bielefelderin zeigte die ausgefallene Ampel blinkendes Gelblicht. Sie missachtete die Vorfahrt der VW-Fahrerin, sodass es zum Zusammenstoß der Autos kam. Dadurch wurde der Citroën gegen einen Mast geschleudert.

Neben den beiden Fahrerinnen verletzten sich noch die Beifahrer im Alter von 70 und 81 Jahren leicht.

An den Fahrzeugen, die abgeschleppt werden mussten, entstand Sachschaden in Höhe von etwa 35.000 Euro.

Startseite
ANZEIGE