1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Schlangen
  6. >
  7. Deutschkurse für Flüchtlinge in Schlangen

  8. >

Eberhard Bolte und Irinja Rekhet haben eigene Unterrichtsinitiative gestartet

Deutschkurse für Flüchtlinge in Schlangen

Schlangen

Sie kommen aus den heftig umkämpften ukrainischen Städten Odessa, Luhansk und Charkiw. Der russische Angriffskrieg hat sie über Nacht zu Flüchtlingen gemacht. Für etwa 130 Menschen, hauptsächlich Frauen und Kinder, ist die Gemeinde Schlangen zum sicheren Hafen geworden.

Irinja Rekheta und Eberhard Bolte (rechts im Bild) betreuen den Deutschkursus für Flüchtlinge im Bürgerhaus in Schlangen. Foto: Klaus Karenfeld

Viele von ihnen hoffen, irgendwann wieder in ihre Heimat zurückkehren zu können. Andere richten sich auf eine längere Verweildauer ein. Ehrenamtliche Helfer wie Eberhard Bolte wollen den Neuankömmlingen den Start in ein neues Leben in der Sennegemeinde erleichtern. Zum Beispiel mit einem privaten Deutschkursus.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE