1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Schlangen
  6. >
  7. „Die Partei“ fordert Beitritt der Gemeinde Schlangen zum Zukunftsnetz

  8. >

Henning Schwarze kündigt Antrag zur nachhaltigen Mobilität an

„Die Partei“ fordert Beitritt der Gemeinde Schlangen zum Zukunftsnetz

Schlangen

Die Förderung einer nachhaltigen Mobilität ist nach Meinung der Partei „Die Partei“ auch für die Gemeinde Schlangen eine der zentralen Zukunftsaufgaben. Der Fraktionsvorsitzende Henning Schwarze teilte am Freitag mit, für die nächste Sitzung des Ausschusses für Gemeindeentwicklung stelle die Partei den Antrag, dass die Kommune dem „Zukunftsnetz Mobilität NRW“ beitrete.

Mobilität: Moderne Fahrgast-Informationssysteme steigern die Attraktivität des ÖPNV. Foto: Henning Schwarze

Laut einer Umfrage unter nordrhein-westfälischen Städten und Gemeinden gewinne das Thema „Nachhaltige Mobilität“ in Zukunft enorm an Bedeutung. Im Rahmen des Nachhaltigkeitsberichtes „NRWKOMMUNAL“ seien  Kommunen um eine Angabe gebeten worden, welche Themenbereiche ihrer Einschätzung nach in den kommenden zehn Jahren an Gewicht gewinnen werden. Unter 23 Themenkomplexen sei das Thema Mobilität noch vor Klimaanpassung und Klimaschutz auf Platz eins gelandet. „Das unterstreicht die Bedeutung der Mobilitätswende“, meint Henning Schwarze. „Insbesondere bei dem Thema Nahmobilität gibt es in Schlangen viel zu tun. Wir erhoffen uns von einer Mitgliedschaft im Zukunftsnetzwerk wichtige Impulse“, so Schwarze.

Das „Zukunftsnetz Mobilität NRW“ ist ein durch das Ministerium für Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen gegründetes Netzwerk für Kommunen (Gemeinden, Städte und Kreise). Dessen Zielsetzung und zentrale Aufgabe ist es, die Kommunen in der Ausgestaltung einer zukunftsfähigen, sicheren und nachhaltigen Mobilitätsentwicklung zu vernetzen und zu beraten. Das „Zukunftsnetz Mobilität NRW“ unterstützt die Kommunen insbesondere bei der Initiierung und Umsetzung eines kommunalen Mobilitätsmanagements. Die Mitgliedschaft ist für die Kommune kostenfrei.

Bereits im Dezember 2021 hat der Rat der Gemeinde Schlangen einstimmig beschlossen, im Rahmen des Mobilitätsmanagements verschiedene Maßnahmen, wie die Stärkung des Radverkehrs, die Verbesserung des Fußgängerschutzes und den Ausbau des ÖPNV vor Ort umzusetzen. Es werde dringend Zeit, konkrete Maßnahmen anzugehen. 

Startseite
ANZEIGE