1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Schlangen
  6. >
  7. Lied über Schlangen kommt bei Zuhörern gut an

  8. >

Sänger und Songwriter Tommy Goerke stellt im Jugendzentrum sein neues Programm vor

Lied über Schlangen kommt bei Zuhörern gut an

Schlangen

Der Sänger und Songschreiber Tommy Goerke hat im Jugendzentrum Schlangen sein neues Programm präsentiert, das er während der Coronazeit zusammengestellt hat. Gemeinsam mit Stephan Haase wurden verschiedene Akustikstücke gespielt, die er selbst geschrieben hat und von denen eines die Gemeinde Schlangen behandelt.

Von Phil Hänsgen

Tommy Goerke (links) und Stephan Haase traten mit neuen Songs im Jugendzentrum in Schlangen auf. Foto: Phil Hänsgen

Die trotz freiem Eintritt eher spärlich besuchte Veranstaltung wirkte sich nicht auf die Laune und Lust der Künstler aus. Mit Eifer und Emotionen spielten sie die Songs vor den Anwesenden und gaben ihr Bestes, um einen unterhaltsamen Abend zu bieten. „Ich freue mich über jeden, der kommt und bin dankbar, wenn man meine Musik hören möchte“, so Tommy Goerke. Das Konzert wurde in zwei Teile aufgeteilt, wobei vor der Pause eher ruhigere und emotionale Stücke gespielt und im Anschluss schließlich schnellere und mitreißendere Lieder aufgeführt wurden. Diese Songs drehen sich teilweise um persönliche Erlebnisse und Emotionen aus dem Leben von Goerke und sind unter anderem auch seiner Frau gewidmet. Dem entsprechend emotional wurden einige Zeilen aus den Songs auch vorgetragen, und der Sänger spielte stellenweise mit seiner Stimme, um die Geschichten passend zu erzählen.

Der Höhepunkt erwartete die Zuhörer dann aber kurz vor der Pause, als Goerke und Haase ein neues Lied über die Gemeinde Schlangen präsentierten, welches aufgrund von Goerkes  Vergangenheit mit dem Ort entstanden ist. So trat dieser schon am 1. Juli 1997 im Bürgerhaus auf und ist dankbar, dass die Gemeinde schon damals dabei half, seine musikalischen Träume und Vorstellungen zu unterstützen. In dem Lied werden alle drei Ortsteile erwähnt, es wird das rege Vereins- und Ortsleben thematisiert und auf verschiedene bekannte Plätze und Traditionen wie den Schlänger Markt verwiesen.

So lautet beispielsweise der Refrain des Liedes: „Oh oh oh Schlangen – ich bin willkommen und dabei, bin ich hier alt oder neu, ich bin ein Teil von dir! Oh oh oh Schlangen - der Hermann Krücke hat gesagt, wir brauchen einen Schlänger Markt! Das ist ein Teil von hier!“ Dazu gab es eine Mitsinggelegenheit, bei dem das Publikum im Wechsel mit Goerke Schlangen rufen konnte. Für die Zukunft ist auch noch eine Studioversion des Liedes geplant, die allen anderen Bürgern den Song zugänglich machen wird.

Der Abend kam bei den Anwesenden auf jeden Fall gut an und auch für die passende Verpflegung wurde gesorgt, wobei die Getränke sogar zu den Plätzen gebracht wurden. Wer sich über anstehende Auftritte von Tommy & Hope informieren möchte, kann auf seiner Facebookseite vorbeischauen.

Startseite
ANZEIGE