1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Schlangen
  6. >
  7. Mit QR-Code im Dorfmuseum Schlangen Geschichte entdecken

  8. >

„Hermännchen“-Suchspiel für Kinder und Jugendliche

Mit QR-Code im Dorfmuseum Schlangen Geschichte entdecken

Schlangen

Vergangenheit trifft Zukunft: Das Dorfmuseum Schlangen, das mit rund 6000 Ausstellungsstücken an das dörfliche Leben in früheren Zeiten erinnert, kann nun auch virtuell besichtigt werden. Für Kinder und Jugendliche ist außerdem ein besonderes „Hermännchen“-Suchspiel entwickelt worden. Geschichte lässt sich hierbei spielerisch und durch QR-Code entdecken.

Von Uwe Hellberg

Museumsleiter Joachim Burchart, Zeichner Mark Schäferjohann und Joachim Woite, Leiter der Offenen Kinder- und Jugendarbeit (von links), laden Kinder und Jugendliche ein, Ortsgeschichte und Objekte des Dorfmuseums bei einem Suchspiel zu entdecken. Foto: Uwe Hellberg

Bei der Veranstaltung Spiel und Spaß im Freibad bot Joachim Woite, Leiter der Offenen Kinder- und Jugendarbeit Schlangen, den Teilnehmern eine Art Chaos-Rallye an. Daraus ließe sich noch mehr machen, fand Mark Schäferjohann, Zeichner aus Schlangen und Erfinder der „Hermännchen“-Figur, und bot dabei seine Hilfe an. Gemeinsam entwickelten Schäferjohann und Woite dann die Idee eines Suchspiels für Kinder und Jugendliche.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE