1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Schlangen
  6. >
  7. Neue Ausstellung in der Volksbank Schlangen

  8. >

46 Bilder der Mastbrucherin  Künstlerin Christiane Schlüter

Neue Ausstellung in der Volksbank Schlangen

Schlangen

In der Volksbank Schlangen ist eine neue Bilderausstellung eröffnet worden. Unter dem Titel „Farbwelt mixed“ zeigt die Künstlerin Christiane Schlüter aus Mastbruch insgesamt 46 großformatige Bilder. Sie malt seit über 20 Jahren sowohl abstrakt als auch gegenständlich und naturalistisch.

Christiane Schlüter zeigt bis zum 18. Dezember insgesamt 46 großformatige Bilder  in der Volksbank. Foto: Wolfgang Hackauf

Wolfgang Hackauf begrüßte mehr als 40 Gäste und bedankte sich bei Iris Brockmeier, Vorstandsmitglied der Volksbank Schlangen, dafür, dass Ausstellungen immer wieder gerne unterstützt werden.

Nach seiner Begrüßung führte Wolfgang Hackauf in die Ausstellung ein. Im Obergeschoss der Bank zeigt Christiane Schlüter überwiegend Arbeiten, die von Naturtönen getragen werden. Schwarz, Weiß, Grau und Brauntöne herrschen vor und strahlen ein wohliges Gefühl und Naturverbundenheit aus. In vielen dieser Bilder ist ein afrikanischer Touch zu erkennen. Löwenköpfe und Bilder von Masken legen davon Zeugnis ab. Auch die gemalten Köpfe fügen sich hervorragend in das Stimmungsbild ein. Im Erdgeschoss erleben die Besucher wahre Farbexplosionen. Ein Farbenmeer, das es erlaubt, immer neue Nuancen, immer neue farbige Details zu entdecken.

Zum Abschluss bedankte sich Christiane Schlüter für die Möglichkeit hier auszustellen zu können. Ein ganz besonderes Anliegen der Künstlerin ist die Unterstützung des „Sumatra-Orang-Utan-Schutzprogramms SOCP“ (www.wildlifephoto.de). Deshalb war es ihr wichtig zu sagen, dass von jedem verkauften Bild fünf Prozent des Verkaufserlöses zugunsten dieses Schutzprogramms gespendet werden.

Die Ausstellung kann bis zum Sonntag, 18. Dezember, während der Öffnungszeiten der Volksbank besucht werden.

Startseite
ANZEIGE