1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Schlangen
  6. >
  7. Schlangens Bürgermeister äußert sich zum Rückzug von Deutsche Glasfaser

  8. >

Marcus Püster sieht die Gemeinde gut versorgt

Schlangens Bürgermeister äußert sich zum Rückzug von Deutsche Glasfaser

Schlangen

„Der Rückzug der Deutschen Glasfaser aus der Gemeinde Schlangen ist natürlich sehr schade, aber aufgrund der wirtschaftlichen Gründe der Deutschen Glasfaser absolut nachvollziehbar und verständlich.“ Das sagte Schlangens Bürgermeister Marcus Püster auf Anfrage des WESTFALEN-BLATTES.

Von Sonja Möller und Matthias Wippermann

Schlangens Bürgermeister Marcus Püster. Foto: CDU

Wie berichtet, hat die Deutsche Glasfaser GmbH in einer Presseerklärung mitgeteilt, dass sich das Unternehmen aus Schlangen zurückziehe. Deutsche Glasfaser machte eine zu geringe Kunden-Nachfrage für diesen Schritt verantwortlich.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE