1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Sport-schlangen
  6. >
  7. Fortuna dreht Spiel in Unterzahl 

  8. >

Frauen-Kreisliga A: 2:1-Erfolg gegen TSG Holzhausen-Sylbach II 

Fortuna dreht Spiel in Unterzahl 

Schlangen (He). Die Fußballfrauen des FC Fortuna Schlangen haben einen weiteren Heimsieg errungen. Mit 2:1 (0:1) Toren bezwangen sie am Sonntag die TSG Holzhausen-Sylbach II.

Judith Daniel (rechts) setzt sich in dieser Szene gegen Katharina Woitok durch. Später erzielte Daniel den Ausgleich zum 1:1. Am Ende gewann Fortuna Schlangen mit 2:1 Toren. Foto:

 Trotz fortdauernde Personalknappheit haben sich Trainer Tobias Becker und sein Team nach diesem Sieg auf den dritten Tabellenplatz vorgekämpft. Beim achten Sieg im 13. Pflichtspiel gerieten die Gastgeberinnen jedoch zunächst in Rückstand. In der 34. Minute ließ sich Dorothea Dukart nach einem Schuss aus 16 Metern als Torschützin feiern. In einer von vielen Zweikämpfen im Mittelfeld geprägten ersten Halbzeit gab es nur wenige Torraumszenen.

 Pech hatte Isabell David. Die Angreiferin der Fortuna musste nach einem Schlag auf die Muskulatur ausgewechselt werden. Für sie kam Julia König zu Beginn der zweiten Hälfte. Doch damit nicht genug der Probleme: Die Schlussviertelstunde bestritt Beckers Mannschaft in Unterzahl, nachdem Maria Schewljakowa verletzt ausschied. Trainer Becker: »Sie hat sich einen Muskelfaserriss und eine dicke Schienbeinprellung zugezogen.«

 Doch auch in Unterzahl entschieden Fortunas Frauen die Partie für sich. Judith Daniel erkämpfte sich in der 83. Minute den Ball im Mittelfeld, rannte aufs Tor zu, überlief ihre Gegenspielerinnen und traf zum 1:1. Und direkt nach Wiederanpfiff gelang Sara Altmann mit dem nächsten Angriff nach einer Flanke das 2:1.FC Fortuna Schlangen:Laeseke, Wehmeier, Michalke, Schewljakowa, Altmann, Ruhe, Hoffmann, Daniel, Stangl, David (46. König), Cuko.Tore:0:1 Dukart (34.), 1:1 Daniel (83.), 2:1 Altmann (84.).

Startseite