1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Kreis-minden-luebbecke
  6. >
  7. 13-jähriger Junge erliegt seinen Verletzungen

  8. >

Bei Unfall in Espelkamp lebensgefährlich verletzt

13-jähriger Junge erliegt seinen Verletzungen

Espelkamp

Der bei einem Unfall am Dienstag auf der Isenstedter Straße in Espelkamp lebensgefährlich verletzte Radfahrer ist im Johannes-Wesling-Klinikum in Minden seinen Verletzungen erlegen. Der 13-Jährige war beim Überqueren der Straße mit einem Fahrschulwagen kollidiert.

Bei dem Unfall mit dem Fahrschulauto hauf der Isenstedter Straße atte sich der Junge schwere Verletzungen zugezogen. Foto: Polizei

Ersten Angaben zufolge waren der 13-Jährige und sein jüngerer Bruder gegen 16.45 Uhr mit ihren Fahrrädern und einem Schutzhelm auf der "Lange Straße" zum Fußballtraining unterwegs, als sie die Isenstedter Straße hin zur Brökerstraße überqueren wollten. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem Fahrschulauto. Die Fahrschülerin war mit einem Schock ins Krankenhaus gekommen.

Startseite