1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Minden-Lübbecke
  6. >
  7. Kreis Minden-Lübbecke: 80 Corona-Patienten im Krankenhaus

  8. >

Corona-Zahlen für den Kreis Minden-Lübbecke

80 Corona-Patienten im Krankenhaus

Minden/Lübbecke

Der Kreis hat am Donnerstag 711 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Damit liegt die Corona-Wocheninzidenz bei 1360,4 (Mittwoch: +186,9).

Die Inzidenzwerte in den Kommunen des Kreises Minden-Lübbecke sind noch immer hoch. Lediglich in Bad Oeynhausen ist der Wert unter die 1000er-Marke gesunken. Foto: Thomas F. Starke

Und dies sind die Neuinfektionen (Wocheninzidenzen) in den einzelnen Kommunen:

  • Bad Oeynhausen +101 (966,3),
  • Espelkamp +46 (1321,1),
  • Hille +47 (1554,2),
  • Hüllhorst +29 (1287,3),
  • Lübbecke +67 (1478,1),
  • Minden +139 (1142,3),
  • Petershagen +73 (1493,3),
  • Porta Westfalica +76 (1273,3),
  • Preußisch Oldendorf +23 (1315,8),
  • Rahden +44 (1648,9),
  • Stemwede +66 (1954,6).

An den Standorten der Mühlenkreiskliniken in Minden, Lübbecke und Bad Oeynhausen werden 64 positiv getestete Patienten behandelt, davon sieben auf der Intensivstation des Universitätsklinikums Minden. Eine Person wird künstlich beatmet. Im Herz- und Diabeteszentrum in Bad Oeynhausen werden derzeit 16 Patienten versorgt, vier Patienten befinden sich auf der Intensivstation.

Startseite
ANZEIGE