1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Minden-Lübbecke
  6. >
  7. Altlasten erfordern besondere Sorgfalt

  8. >

Ehemalige Tankstellengelände in Bad Oeynhausen: Stadt beantwortet Nachfragen

Altlasten erfordern besondere Sorgfalt

Bad Oeynhausen

Die Stadtverwaltung hat zwei Nachfragen von Ralf Jaworek (SPD), Mitglied im Umweltausschuss, beantwortet. In der Sitzung Anfang Dezember hatte er sie an die Stadt gerichtet. Dabei geht es um die ehemaligen Tankstellengelände an der Ecke Steinstraße/Weserstraße (Sarhage) sowie Mindener Straße/Alter Rehmer Weg (Hilgenböker) und vor allem um die Frage nach möglichen Schadstoffbelastungen des Bodens auf den Grundstücken.

Von Claus Brand

Der Rückbau der ehemaligen Tankstelle Sarhage an der Ecke Steinstraße/Weserstraße ist nach Beschreibung der Stadt sachgerecht nach den Vorgaben des Kreises durchgeführt worden. Foto: Louis Ruthe

Mit Blick auf die Tankstelle an der Ecke Steinstraße/Weserstraße führt die Stadt dazu in einer Vorlage für die Sitzung des Umweltausschusses am Donnerstag, 10. Februar, aus: „Nach telefonischer Auskunft des Umweltamtes des Kreises Minden-Lübbecke wurde der Rückbau der ehemaligen Tankstelle Sarhage sachgerecht nach den Vorgaben des Kreises durchgeführt. Das verantwortliche Unternehmen hat sämtliche Aufwendungen im Zusammenhang des Rückbaus finanziert. Das Grundstück ist nunmehr altlastenfrei und für mögliche neue bauliche Planungen zu verwenden.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE