1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Minden-Lübbecke
  6. >
  7. Auch am Kirchring soll sich was tun

  8. >

Bauausschuss Rahden berät am Mittwoch über Innenstadt-Konzept – ausgiebige Förderung erwartet

Auch am Kirchring soll sich was tun

Rahden

Jetzt wird es konkret: In Rahden soll sich städtebaulich etwas tun, und darüber soll der Bauausschuss am kommenden Mittwoch beraten.

Von Michael Nichau

Die Kirchringbebauung muss dringend saniert werden. Dazu bietet das ISEK eine gute Gelegenheit mit Förderungen. Foto: Michael Nichau

Konkret geht es um Maßnahmen mit einer Investitionssumme von 12,5 Millionen Euro. Diese Summe teilt sich wie folgt auf: Zuwendung von Bund und Land etwa 7,5 Millionen Euro und den Eigenanteil der Stadt Rahden mit knapp 5 Millionen Euro.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE