1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Minden-Lübbecke
  6. >
  7. Autos häufig mit Dreck beworfen

  8. >

Drei Anwohnerinnen der Gerichtsstraße in Rahden sind wütend – Polizei sucht Zeugen

Autos häufig mit Dreck beworfen

Rahden

Drei junge Frauen aus Rahden haben die Nase voll. In regelmäßigen Abständen sind ihre Autos, die sie nachts in der Gerichtsstraße auf den Parkstreifen abgestellt haben, mit Erde oder Sand beworfen worden.

Von Michael Nichau

Pünktlich zum Foto: In der Nacht zu Dienstag hat der unbekannte Täter erneut eines der Autos mit Sand beworfen. Es ärgern sich Sarah Baltruweit, Yasmin Aslan und Katharina Engelbrecht (von links). Foto: Michael Nichau

„Und das kommt nicht erst sein kurzer Zeit vor. Es sind mittlerweile zwei Jahre, in denen sich die Vorfälle jetzt wieder häufen“, sagt Katharina Engelbrecht, eine der Anwohnerinnen. Gemeinsam mit Sarah Baltruweit und Yasmin Aslan will sie auf den unhaltbaren Zustand aufmerksam machen und bittet auch Zeugen, sich bei der Polizei zu melden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE