1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bad-oeynhausen
  6. >
  7. Abschlag für den guten Zweck

  8. >

Business Club Bad Oeynhausen lädt zum vierten »Charity Golfturnier« in Löhne ein

Abschlag für den guten Zweck

Bad Oeynhausen/Löhne (WB). Das Sponsorenergebnis des »Charity Golfturniers« des Business Club Bad Oeynhausen (BCBO) von 20.000 Euro aus dem vergangenen Jahr wollen die Organisatoren 2018 toppen. Am Samstag, 23. Juni, findet die Veranstaltung zum vierten Mal zugunsten der »Aktion Bildungspartner« statt.

Rajkumar Mukherjee

Zum »Charity Golfturnier« des Business Club laden Siegbert Lilienkamp (links) und Ralf Zumplasse ein. Ziel ist es wieder, mit den Einnahmen Schüler zu unterstützen Foto: Rajkumar Mukherjee

Austragungsort ist der Golf-Club Widukind-Land

Austragungsort ist erneut der Golf-Club Widukind-Land in Löhne. Mit dem Reinerlös des Turniers werden beispielsweise verschiedene Schulen in Bad Oeynhausen und Umgebung unterstützt. Dabei geht es darum, Schülern chancengleiche Lernmöglichkeiten anbieten zu können.

»Wir werden den Sponsorenbetrag sicher in diesem Jahr steigern«, sagt Siegbert Lilienkamp vom Organisationsteam des BCBO. Der Grund für die Annahme ist eine höhere Anzahl von Sponsoren, die das Golfturnier für die gute Sache unterstützen werden. Insgesamt 25 Firmen aus verschiedenen Branchen beteiligen sich diesmal.

WM-Spiel Deutschland gegen Schweden wird übertragen

Aber auch die Hauptpersonen an diesem Tag, die Golfspieler, tragen dazu bei: »Sie beteiligen sich mit einer Spende von jeweils mindestens 80 Euro – oder mehr«, sagt Mitorganisator Ralf Zumplasse. Das Startgeld beinhaltet auch die Teilnahme am »exklusiven Flying Buffet« (»Fingerfood«) abends im Golfhaus.

Dort werden auch eine große Leinwand und ein Tageslichtbeamer aufgebaut. »Damit alle Teilnehmer, Freunde und Familienmitglieder das WM-Spiel Deutschland gegen Schweden schauen können. Dazu sind auch Interessierte eingeladen, die vorher nicht am Turnier teilnehmen«, sagt Siegbert Lilienkamp. Die Übertragung startet um 20 Uhr.

Schirmherr des Turniers ist Uli Stein

Schirmherr des Turniers ist Uli Stein. Der frühere Nationaltorwart sowie Spieler bei Arminia Bielefeld, dem HSV und Eintracht Frankfurt ist mit dem BCBO eng verbunden und wird auch selbst am »Charity Golfturnier« teilnehmen. »Er wird dabei sicher sehr gerne das eine oder andere Foto mit den Mitspielern machen«, sagt Siegbert Lilienkamp.

Auch eine Tombola wird es geben: Erster Preis ist ein Golfwochenende, der zweite Preis ein Gutschein über 1000 Euro. Insgesamt gibt es 20 hochwertige Preise in der Tombola.

Bislang 40 Spieler angemeldet

Die Anmeldezahl der Spieler liegt derzeit bei 40. »Deshalb freuen wir uns über viele weitere Anmeldungen«, sagt Ralf Zumplasse. Im vergangenen nahmen 75 Spieler teil. Mindestvoraussetzung ist die Platzreife (Handicap 54).

Das Turnier beginnt um 10 Uhr, von 18 Uhr an ist die Siegerehrung. Interessierte können sich direkt beim Golf-Club Widukind-Land in Löhne unter Telefon 05228/7050 anmelden.

Startseite