1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bad-oeynhausen
  6. >
  7. Autoknacker stehlen Lenkräder

  8. >

Hochwertige BMW-Fahrzeugteile bei drei Fällen in Bad Oeynhausen bevorzugte Beute

Autoknacker stehlen Lenkräder

Bad Oeynhausen

Vier Autoaufbrüche, drei davon in unmittelbarer räumlicher Nähe zueinander in der Innenstadt, wurden der Polizei in Bad Oeynhausen zu Beginn der Woche gemeldet.

wn

Die Diebe hatten es vornehmlich auf hochwertige BMW-Teile abgesehen. Foto: Polizei Minden-Lübbecke

Dabei hatten es die Kriminellen bei drei ihrer Taten offenbar gezielt auf hochwertige BMW-Fahrzeugteile abgesehen. Anders verhielt es sich bei einem weiteren Pkw-Aufbruch.

Nach ersten Ermittlungen gingen die Unbekannten an der Dr.-Wüstenfeld-Straße von Sonntag, 13 Uhr, bis Montag, 9 Uhr, einen auf dem Parkplatz eines Mehrfamilienhauses stehenden grauen 3er BMW an und schlugen eine Scheibe ein. Aus dem Wagen ließen die Kriminellen das Lenkrad sowie das festeingebaute Navigationssystem mitgehen.

Nur wenige Meter entfernt wurde aus einem mitten auf dem Kaiser-Wilhelm-Platz stehenden schwarzen BMW 1 im Zeitraum von Samstag, 16 Uhr, bis Montag, 8.55 Uhr, ebenfalls ein Lenkrad gestohlen. Auch hier schlugen die Diebe zuvor eine Scheibe ein.

Auch an der Wilhelmstraße zertrümmerten die Unbekannten eine Scheibe eines schwarzen BMW 3, um das Lenkrad sowie eine Spardose zu stehlen. Das Auto hatte seit Sonntag, 18 Uhr, bis zum Entdecken des Aufbruchs gegen 10.50 Uhr am Montag auf einem Hinterhofparkplatz gestanden.

Zudem verschafften die Täter sich an der Straße Am Klosterbrink Zugriff auf das Innere eines Autos. Das Ziel dort war ein Audi A3. Als dessen Besitzerin zum Wagen kam, bemerkte sie, dass die Türen auf bisher unbekannte Weise geöffnet worden waren. Die Beute dort: unter anderem Bargeld. Das Auto hatte sich seit Sonntag, 19 Uhr, bis Montag, 10 Uhr, an Ort und Stelle vor einem Wohnhaus befunden.

Startseite
ANZEIGE