1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bad-oeynhausen
  6. >
  7. Corona-Neuinfektionen sinken wieder leicht

  8. >

14.440 Termine für die Erst- und Zweitimpfung vergeben

Corona-Neuinfektionen sinken wieder leicht

Minden/Lübbecke - WB

Die Zahl der aktiven Corona-Fälle im Kreis Minden-Lübbecke ist leicht gesunken – um sieben Neuerkrankungen auf 1470. Inzidenz-Wert ist 135,0.

wn

Symbolbild Corona-Test Foto: imago images/MiS

An den Standorten der Mühlenkreiskliniken in Minden, Lübbecke und Bad Oeynhausen werden 60 Corona-Patienten behandelt, davon zwölf auf der Intensivstation des Universitätsklinikums Minden. Fünf Personen werden künstlich beatmet. Im Herz- und Diabeteszentrum NRW, Bad Oeynhausen, werden 19 Patienten versorgt, davon elf auf der Intensivstation und acht auf Normalstation.

Verstorben sind eine 88-jährige Frau aus Minden und eine 84-jährige Frau aus Porta Westfalica.

Die Zahl der aktiven Fälle in den Kommunen: Bad Oeynhausen 177 (-1)Espelkamp 146 (-7)Hille 36 (-3)Hüllhorst 109 (-2)Lübbecke 167 (-3)Minden 329 (-5)Petershagen 131 (+1)Porta Westfalica 133 (+3)Preußisch Oldendorf 63 (+3)Rahden 121 (+8) und Stemwede 58 (-1).

Stand 5 Uhr am Mittwochmorgen sind rund 14.440 Termine für die Erst- und Zweitimpfung für Personen aus dem Kreis Minden-Lübbecke vergeben worden. Die Termine für Februar und März sind bereits komplett vergeben. Anmeldungen bei der Kassenärztlichen Vereinigung unter Telefon 116117 und online unter www.116117.de .

Startseite