1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bad-oeynhausen
  6. >
  7. Die „Amanda“ startet in die neue Saison

  8. >

Fährfahrten am Großen Weserbogen sind ab Karfreitag wieder möglich – Zehn Personen dürfen mit Abstand und Maske an Bord sein

Die „Amanda“ startet in die neue Saison

Bad Oeynhausen/Po...

Eine Fährfahrt am Großen Weserbogen gehört für viele Bad Oeynhausener zu einer traditionellen Fahrradtour oder einem ausgiebigen Spaziergang dazu. Auf dem Fährschiff „Amanda“ können Ausflügler seit 1989 eine Überfahrt am Weserbogen genießen. Seit 1992 ist Peter Nikolaus Wartenberg als Kapitän aktiv.

Finn Heitland

Kapitän Peter Nikolaus Wartenberg sorgt mit einem neuen Hochdruckreiniger für Glanz an Deck der „Amanda“. Foto: Finn Heitland

In der Rosemeier-Schiffswerft in Minden sprach er mit dieser Zeitung über Arbeiten an der „Amanda“ und den Saisonstart am Karfreitag. An diesem Donnerstag wird sich Peter Nikolaus Wartenberg mit seiner „alten Dame“ auf die circa fünfstündige Reise von Minden nach Bad Oeynhausen begeben. „Die Fahrt ist komplett gegen die Strömung. Die Fähre ist langsam, und der Motor soll nicht voll belastet werden. Für einen Blick über die Weser bleibt keine Zeit, da die Konzen­tration auf der Lenkung der ,Amanda‘ liegt“, sagte der Kapitän.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!