1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bad-oeynhausen
  6. >
  7. Erklärtes Ziel: Freibadsaison auf der Lohe auch im zweiten Corona-Jahr

  8. >

Stadtwerke Bad Oeynhausen und Förderverein sind im Gespräch

Erklärtes Ziel: Freibadsaison auf der Lohe auch im zweiten Corona-Jahr

Bad Oeynhausen

Das Ziel liegt auf der Hand, und alle Beteiligten streben es an: Auch im zweiten Jahr der Pandemie soll es im Freibad auf der Lohe eine Freibadsaison geben.

Claus Brand

Die Gespräche zwischen dem Förderverein Freibad Lohe und den Stadtwerken Bad Oeynhausen zur Saison 2021 sind angelaufen. Foto: Klaus-Udo Hennings

In den Vorjahren hatten sich die ehrenamtlichen Helfer des Fördervereins für das Bad stets umfassend in die Pflege und Unterhaltung der Anlage eingebracht. Dies erfolgte in Abstimmung mit den Stadtwerken Bad Oeynhausen (SBO) und auf Basis eines Betriebsführungsvertrages. Für den Corona-Sommer 2020 war der so angepasst worden, dass die SBO, auch vor dem Hintergrund vieler Unwägbarkeiten der Pandemie, das Freibad auf der Lohe mit allen Aufgaben und Pflichten in Eigenregie betrieben hatten. Der Kiosk blieb während der kurzen Saison von Anfang Juli bis Anfang September coronabedingt geschlossen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE