1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bad-oeynhausen
  6. >
  7. FDP-Antrag klar abgelehnt

  8. >

Platz im Bad Oeynhausener Stadtzentrum bleibt wie er ist

FDP-Antrag klar abgelehnt

Bad Oeynhausen

Eindeutiges Votum im Ausschuss für Stadtentwicklung: Zur von der FDP beantragten Erweiterung der Pflasterung auf dem Ino­wroclaw-Platz – in etwa auf dem rechteckigen Abschnitt der Wiesenfläche oberhalb der weißen Rundbank – wird es nicht kommen.

Claus Brand

Der Inowroclaw-Platz im Stadtzentrum von Bad Oeynhausen bleibt wie er ist. Die FDP hatte sich für eine Erweiterung der gepflasterten Fläche im Rechteck oberhalb der weiße Rundbank ausgesprochen. Foto: Klaus Udo Hennings

Dafür sprach sich nur FDP-Fraktionschef Henning Bökamp aus. Wesentliches Ziel des Antrags war die Schaffung einer etwa 550 Qua­dratmeter großen Fläche, die man für einen Marktplatz, für den Eisbahn-Aufbau beim Weihnachtsmarkt oder bei Events wie der Innenstadtfete hätte nutzen können.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!