1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bad Oeynhausen
  6. >
  7. Bad Oeynhausen: Friseurin (57) in Salon überfallen

  8. >

Unbekannter droht in Bad Oeynhausen mit Messer

Friseurin (57) in Salon überfallen - Polizei fahndet nach Täter

Bad Oeynhausen

In der Bad Oeynhausener Innenstadt ist ein Friseursalon überfallen worden. Eine Mitarbeiterin wurde mit einem Messer bedroht.

In Bad Oeynhausen ist ein Friseursalon überfallen worden. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Am Freitagmorgen ist es nach Angaben der Polizei in der Bad Oeynhausener Innenstadt zu dem  Raubüberfall auf den  Friseursalon an der Viktoriastraße gekommen.

Täter erbeutet Geld

Nach derzeitigem Ermittlungsstand betrat um 9.30 Uhr der Täter den Salon und bedrohte die allein anwesende 57-jährige Friseurin mit einem Messer. Die Frau hielt sich zu dieser Zeit in einem Sozialraum auf und musste dem Täter zunächst ihr persönliches Bargeld aushändigen.

Anschließend wurde die Friseurin aufgefordert, das Geld aus der Kasse dem Täter auszuhändigen. Nach dem Erhalt des Diebesgutes flüchtete der Täter in eine unbekannte Richtung. Eine sofort eingeleitete Fahndung führte nicht zu seiner Ergreifung.

Polizei fahndet nach dem Täter

Der Mann ist laut Polizei etwa 35 bis 40 Jahre alt,  1,80 bis 1,85 Meter groß, und von normaler Statur. Er soll grün-braune Augen haben.  Er sprach deutsch mit osteuropäischem Akzent und trug zur Tatzeit eine dunkle Schirmmütze, einen dunklen Mundschutz, ein dunkles Poloshirt sowie blaue Sneaker. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Minden unter der Telefonnummer 0571/88660 entgegen.

Startseite
ANZEIGE