1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bad Oeynhausen
  6. >
  7. Bad Oeynhausen: "Futterhaus" öffnet noch dieses Jahr

  8. >

Tierbedarf- und Nahrungsmittelhändler plant neue Filiale in Bad Oeynhausen

"Futterhaus" öffnet noch dieses Jahr

Bad Oeynhausen

In den kommenden Wochen kommt wieder Bewegung auf die Fläche Ecke Mindener Straße/Alter Rehmer Weg. Denn der Tierbedarf- und Tier-Nahrungshandel „Das Futterhaus“ startet mit dem Bau einer neuen Filiale.

Von Louis Ruthe

Sie freuen sich auf den Neubau (von links): Architekt Marco Rinne, Eckhard Labrenz (Futterhaus) und Immobilienmakler Florian Brückner. Foto: Louis Ruthe

Auf einer Verkaufsfläche von 700 Quadratmetern möchte das Einzelhandelsunternehmen mit Hauptsitz in Elmshorn künftig alles rund um Hund, Katze und Co. anbieten. Eine Eröffnung der neuen Filiale, mit einem Wettbewerber in der Nachbarschaft, soll noch 2022 erfolgen. „Das Gebäude wird als Stahlskelettbau errichtet“, sagt Marco Rinne, Projektleiter und Architekt des Bad Oeynhausener Planungsbüros M+R.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE