1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bad Oeynhausen
  6. >
  7. Kahlschlag hinterlässt Narben

  8. >

Geschädigte Buchsbäume auf öffentlichen Grünflächen in Bad Oeynhausen entfernt – Entscheidung über Neuanpflanzung steht aus

Kahlschlag hinterlässt Narben

Bad Oeynhausen

Der Kahlschlag ist beendet. Wie angekündigt, haben die Stadtwerke Bad Oeynhausen sämtliche Buchsbäume am Inowroclaw- und am Augusta-Platz sowie einen Großteil ihrer Artgenossen im Kurpark entfernt. Auslöser war ein massiver Schädlingsbefall durch den Buchsbaumzünsler.

Von Malte Samtenschnieder

Das Entfernen der erkrankten Buchsbäume hat an verschiedenen Stellen im Kurpark sichtbare Spuren hinterlassen – so vor dem Badehaus II. Foto: Malte Samtenschnieder

„Das Entfernen der geschädigten Bäume ist erfolgreich abgeschlossen“, sagte Stadtwerkesprecher Rüdiger Ernst am Freitag im Gespräch mit dieser Zeitung. Im Verlauf der mehrwöchigen Aktion habe es keine Überraschungen gegeben. Von den Buchsbaumhecken am Inowroclaw- und am Augusta-Platz sei – wie zuvor befürchtet – nichts zu retten gewesen. Rüdiger Ernst: „Im Kurpark konnten wir differenzierter vorgehen.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!