1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bad Oeynhausen
  6. >
  7. Kreis senkt Umlage nach Diskussionen

  8. >

Kein Zuschuss für die Mühlenkreiskliniken in Minden-Lübbecke

Kreis senkt Umlage nach Diskussionen

Minden/Lübbecke

Der Kreisausschuss hat die Nachtragssatzung für den Kreis-Haushalt 2021 mit Mehrheit gegen die Stimmen von SPD und AfD verabschiedet. Damit verbunden ist die Senkung der Kreisumlage um 2,2 Prozentpunkte auf 35,86 Punkte.

Hans-Jürgen Amtage

Der Kreisausschuss hat mit dem Nachtragshaushalt auch eine Absenkung der Kreisumlage für die elf Städte und Gemeinden in Minden-Lübbecke beschlossen. Foto: Arndt Hoppe

Die differenzierte Kreisumlage wurde auf 17,34 Prozentpunkte festgesetzt. Die Senkung bedeutet für die elf Städte und Gemeinden im Mühlenkreis eine Gesamtentlastung von knapp 19 Millionen Euro.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE