1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bad-oeynhausen
  6. >
  7. Masken jetzt auch in Kitas Pflicht

  8. >

Kreis Minden-Lübbecke erlässt neue Corona-Schutzverordnung – mit Link zum Verordnungstext

Masken jetzt auch in Kitas Pflicht

Minden/Lübbecke (WB)

Der Kreis Minden-Lübbecke hat seine Corona-Schutzmaßnahmen neu herausgegeben und auch eine Passage zum Maskentragen in Kindergärten aufgenommen.

wn

Auch in Kindergärten sollen die Erwachsenen jetzt medizinische Masken tragen. Der Kreis hat diesen Punkt in seine aktualisierte Corona-Allgemeinverfügung aufgenommen. Foto: Friso Gentsch/dpa

Seit dem 25. Januar gilt in NRW eine neue Corona-Schutzverordnung, die die Pflicht zum Tragen von medizinischen Maskenin öffentlichen Verkehrsmitteln, in Geschäften und Praxen vorsieht. Der Kreis Minden-Lübbecke hat deshalb seine eigene Allgemeinverfügung, die infolge des lokalen Infektionsgeschehens bis Ende Januar gilt, neu aufgelegt und dem neuen Masken-Standard angepasst. Die Verordnung gilt vom 1. bis einschließlich 14. Februar.

Weiterhin in Kraft bleiben die strengen Regeln für Präsenzgottesdienste (maximal 100 Teilnehmer, maximal 45 Minuten). Neu ist, dass dies auch für Beerdigungen angeordnet wird. Und ebenfalls neu ist, dass auch die religiösen Treffen, die in privaten Räumen stattfinden, angemeldet werden müssen, wenn mehr als zehn Personen aus mehr als zwei Haushalten teilnehmen.

Neu gilt nun auch, dass in Kitas und anderen Kinder-Betreuungseinrichtungen Jugendliche (ab 14) und Erwachsene medizinische Masken tragen müssen, sobald sie mit weiteren haushaltsfremden Personen in einem Raum sind.

Der Krisenstab appelliert darüber hinaus an die Bürger, seine Wohnung nur aus triftigem Grund zu verlassen. Außerdem werden die Kirchen gebeten, weiterhin auf Gottesdienste in klassischer Form zu verzichten.

Hier die neue Allgemeinverfügung im Wortlaut.

Startseite