1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bad-oeynhausen
  6. >
  7. Sparkasse öffnet Filialen

  8. >

In Corona-Pandemie mit erweitertem Hygiene- und Schutzkonzept

Sparkasse öffnet Filialen

Bad Oeynhausen (WB). Die Sparkasse Bad Oeynhausen-Porta Westfalica hatte aufgrund der Corona-Pandemie vorübergehend einen Teil ihrer Filialen und Beratungszentren geschlossen. Angesichts zurückgehender Infektionszahlen und der schrittweisen Lockerung der Kontaktbeschränkungen öffnet sie von Donnerstag, 14. Mai, an die meisten Stellen wieder zu gewohnten Servicezeiten. Das hat die Sparkasse mitgeteilt.

Auch das Beratungszentrum Stadtmitte (Portastraße) der Sparkasse wird von Donnerstag, 14. Mai, an wieder zu den regulären Öffungszeiten öffnen. Foto: Malte Samentschnieder/Archiv

Plexiglas in sensiblen Bereichen

Um weiterhin Kunden und Mitarbeitern den größtmöglichen Schutz zu gewährleisten, ist das bestehende Hygiene- und Schutzkonzept erweitert worden und wird über Hinweisschilder an den Eingängen bekannt gegeben. Alle Standorte sind mit Kundenleitsystemen und in sensiblen Bereichen mit Plexiglaswänden ausgestattet worden, ebenso wurden Abstandsmarkierungen angebracht.

Digitale Wege weiter nutzen

„Wir sind froh, dass wir unsere Services und Leistungen bequem und schnell auf unterschiedlichen digitalen Wegen anbieten können und die Kunden das auch gern nutzen. Doch im Mittelpunkt unserer Arbeit steht der persönliche Kontakt. Gerade bei beratungsintensiven und komplexen Themen ist er nur schwer zu ersetzen“, sagt Matthias Paschke, als Vorstandsmitglied für das Privatkundengeschäft verantwortlich. Dennoch empfiehlt er, weiter auch digitale Angebote zu nutzen. „Viele alltägliche Servicethemen und der Zahlungsverkehr können rund um die Uhr in der Internetfiliale oder der Sparkassen-App erledigt werden. Zudem bleiben unsere Mitarbeiter auch zu erweiterten Zeiten montags bis freitags von 8 bis 19 Uhr telefonisch unter 05731/16-0 erreichbar“, sagt er.

Öffnungen in Bad Oeynhausen

Folgende Beratungszentren und Filialen in Bad Oeynhausen stehen vom 14. Mai an wieder wie gewohnt zur Verfügung:

- Beratungszentrum Stadtmitte, Portastraße 8-14.

- Beratungszentrum Rehme, Alter Rehmer Weg 111.

- Beratungszentrum Eidinghausen, Eidinghausener Straße 130.

- Beratungszentrum Werste, Händelstraße 2.

- Beratungszentrum Neustadt, Detmolder Straße 39.

Startseite