1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bad-oeynhausen
  6. >
  7. „Unterstützt die Geschäfte vor Ort“

  8. >

Wocheninzidenz unter 150 macht nach fünf Werktagen „Click & Meet“ in Bad Oeynhausen möglich – Werre-Park-Manager appelliert:

„Unterstützt die Geschäfte vor Ort“

Bad Oeynhausen (WB).

Hinein in die so genannte Corona-Notbremse geht es schnell, dafür reichen drei Tage über dem entsprechenden Schwellenwert. Der Rückweg dauert länger: Es waren nämlich fünf Werktage (also ohne vergangenen Sonntag) mit einem Inzidenzwert unter 150 notwendig, damit die Geschäfte in Bad Oeynhausen und dem Kreis Minden-Lübbecke wieder für das sogenannte Click & Meet öffnen dürfen: Einkaufen mit Termin und tagesaktuellem Coronatest.

Andrea Berning

Mit tagesaktuellem Coronatest, vollständig geimpft oder genesen nach einer Covid-19-Infektion: So ist von Montag an wieder das Einkaufen per „Click & Meet“ möglich – auch im Bad Oeynhausener Werre-Park. Foto: Malte Samtenschnieder

Bis zum Freitagnachmittag ließ die Allgemeinverfügung durch das NRW-Landesministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales auf sich warten. Dann gab der Kreis Minden-Lübbecke bekannt, dass die Voraussetzungen für „Click & Meet“ wieder vorliegen. Am Freitag sank die Wocheninzidenz den fünften Werktag in Folge, auf einen Wert von 111,5.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!