1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bad Oeynhausen
  6. >
  7. Vergleich für Vlothoer Straße in Sicht

  8. >

Verwaltungsgericht schlägt Lösung für Bad Oeynhausen vor

Vergleich für Vlothoer Straße in Sicht

Bad Oeynhausen

Die Vlothoer Straße in Bad Oeynhausen, auch Stadtautobahn genannt, hat seit der Freigabe der Nordumgehung im Dezember 2018 an Bedeutung für den Verkehr verloren. Das sagt jedenfalls das NRW-Verkehrsministerium und wollte der Stadt Bad Oeynhausen zwei Teilbereiche der Straße schenken. Die Stadt wollte dies nicht. Deshalb traf man sich am Montag vor dem Verwaltungsgericht. Am Ende stand ein Vergleich, über den beide Parteien nun nachdenken. 

Von Karin Koteras-Pietsch

 Das Land NRW möchte die Vlothoer Straße in eine Gemeindestraße abstufen. Dagegen wehrt sich die Stadt Bad Oeynhausen. Foto: Karin Koteras-Pietsch

Bei den beiden Teilstücken, um die es am Montag ging, handelt es sich um den nördlichen Abschnitt von   der Auffahrt Bad Oeynhausen-Ost zur A 30 bis zur Weserstraße und um den südlichen Teil von der Weserstraße bis zur Einmündung B 514. 

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE