1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bad Oeynhausen
  6. >
  7. Tag des offenen Denkmals: Mülke Hof in Bad Oeynhausen geöffnet

  8. >

Tag des offenen Denkmals: Mülke Hof in Bad Oeynhausen geöffnet

„Wo früher das Vieh gefressen hat, wird heute geknetet“

Bad Oeynhausen

Nur wenige Spuren der ursprünglichen bäuerlichen Besiedlung in Bad Oeynhausen sind noch vorhanden – der Mülke Hof, ehemals Bretthauer, ist eine davon.

Von Lydia Böhne

Architekt Henning Bökamp öffnet die Türen seines Mülke Hofs an diesem Sonntag zum Tag des offenen Denkmals. Von 13 bis 17 Uhr können Besucher einen Blick in das 200 Jahre alte Fachwerkhaus werfen und etwas über die Geschichte des denkmalgeschützten Objekts an der Ravensberger Straße erfahren. Foto: Lydia Böhne

Versteckt am Ende der Ravensberger Straße liegt das Fachwerkhaus mit der Nummer 16, dessen Geschichte bis ins 16. Jahrhundert reicht. Einen Blick hinein dürfen Interessierte beim Tag des offenen Denkmals an diesem Sonntag von 13 bis 17 Uhr werfen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE