1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Minden-Lübbecke
  6. >
  7. Anna Katharina Bölling über die Kliniken: „Das Verfahren hat eine Chance verdient“

  8. >

Minden-Lübbeckes Landrätin im Abschiedsinterview zum Stand bei den Mühlenkreiskliniken

Anna Katharina Bölling über die Kliniken: „Das Verfahren hat eine Chance verdient“

Minden/Lübbecke

Seit dem 15. Juli ist klar: Die Minden-Lübbecker Landrätin wechselt zur Bezirksregierung Detmold. Anna Katharina Bölling (CDU) hatte ihr Amt 2020 mitten in der Corona-Krise übernommen, die Auswirkungen des Ukrainekriegs und die Debatte um die Mühlenkreiskliniken sind hinzugekommen. Kurz vor ihrem Abschied aus dem Kreishaus gab Bölling dieser Zeitung ein Interview.

Von Friederike Niemeyer

Anna Katharina Bölling (42) am Besprechungstisch in ihrem Arbeitszimmer, das sie zum Ende des Monats räumen wird. Im Hintergrund hängen drei Moosbilder, auf dem Tisch liegt ein Stein mit der Aufschrift „Frieden“, eine Erinnerung an ein Kunstprojekt. Foto: Friederike Niemeyer

Ihr Abschied aus dem Kreishaus rückt näher. Wie läuft die Staffelübergabe?

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE