1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Minden-Lübbecke
  6. >
  7. Corona: Inzidenz in Porta Westfalica schon vierstellig

  8. >

Im Kreis Minden-Lübbecke 511 Neuinfektionen registriert

Corona: Inzidenz in Porta Westfalica schon vierstellig

Minden/Lübbecke

Der Trend bei den Corona-Neuinfektionen im Kreis Minden-Lübbecke geht weiter nach oben. Am Dienstag wurden 511 Infektionen registriert.

Eine Krankenschwester steckt ein Abstrichstäbchen in die Flüssigkeit eines Corona-Schnelltests. Foto: Jens Kalaene/dpa/Symbolbild

Die Wocheninzidenz liegt nun bei 618,8 (Montag: 563,4), in Porta Westfalica ist dieser Wert sogar wieder vierstellig.

Und hier die Neuinfektionen (und Inzidenzen in Klammern) in den Städten und Gemeindes aus:

Bad Oeynhausen 67 (614),

Espelkamp 39 (474),

Hille 32 (903,9),

Hüllhorst 35 (980,8),

Lübbecke 52 (887,7),

Minden 109 (595,6),

Petershagen 42 (624,8),

Porta Westfalica 79 (1043,8),

Preußisch Oldendorf 20 (760,1),

Rahden 27 (623,2),

Stemwede 9 (559,6).

An den Standorten der Mühlenkreiskliniken werden 19 positiv getestete Patienten behandelt. Ein Patient wird auf der Intensivstation des Universitätsklinikums Minden beatmet. - Im Herz- und Diabeteszentrum NRW, Bad Oeynhausen, werden derzeit fünf Patienten versorgt, drei davon auf der Intensivstation.

Startseite
ANZEIGE